top of page

Frohe Weihnacht

Aktualisiert: 20. Dez. 2023



Das erste, volle Jahr vom GRUNI'S STRICK-ATELIERS geht nun zu Ende. Aber wie gesagt: Ich fange gerade erst an! Was haben wir alles auf die Beine gestellt, meine Familie, meine Freunde und ich. Ich bin stolz auf euch und vielen lieben Dank für alles.

Meine kleine Firma, meine Baby, ist am Wachsen.


Was gab es Neues dieses Jahr:


Nun, das Prägnateste - du sitzt davor - meine Homepage mit dem Shop, dem Kalender für die Veranstaltungen, den Sockenwizzard und dem Raclanrechner. Diesen mussten wir leider nochmal von der Homepage nehmen, da er noch perfektioniert wird und erst im fertigen Zustand wieder online geht.


Die Strickzeit wurde jeden Freitag veranstaltet und es wurden Verkaufsoffene Samstage angeboten. Mittlerweile kommen bis zu 10 Frauen jeden Freitag ins Atelier zum Stricken, Quasseln, lustig sein und wir haben viel Spaß dabei. Wir sind stetig am Wachsen, so dass nächstes Jahr noch ein weiterer wöchentlicher Termin mittwochs dazu kommt. Die Termine hierfür stehen schon im Kalender. Hier könnt ihr euch gerne anmelden.


Der Dezember ist für mich immer der ereignisreichste und arbeitsreichste im Jahr. Zum einen in meinem Hauptberuf ist der Dezember die Königsdisziplin mit Weihnachten und auch in meinem Strick-Atelier ist Hochkonjunktur. Also für mich alles in allem ziemlich zeitintensiv.

Um so mehr freue ich mich auf die Weihnachtstage mit viel Ruhe zusammen mit meiner Familie beim gemeinsamen Weihnachtsessen, traditionell bei meiner Mutter.


Wie jedes Jahr gab es Höhen und Tiefen in der Welt, wie bei jedem Einzelnen. Zur Zeit scheint es so, dass alles über uns hereinbricht. Kriege, Unwetter, alles wird teuerer und jeder hat sein eigenes Schicksal zu bewältigen.


Wenn ich eins gelernt habe in meinem Leben:

man darf hinfallen, man darf auch öfters hinfallen, es darf sehr weh tun, es darf aussichtslos erscheinen und jetzt kommt das ABER - man muss immer und immer wieder aufstehen, die Krone richten und das Leben geht weiter.

Es hat alles einen Sinn im Leben, man muss nur ab und an mit dem zufrieden sein, was man hat. Dann entwickelt man sich in eine Richtung, die einem gut tut.


Wenn ich so auf andere Kontinente schaue, oder auch auf andere Regimes, dann muss ich doch sagen: wir in Deutschland haben doch richtig fette Jahre hinter uns. Im Moment läuft es alles andere als rund bei uns. Für unsere Verhältnisse hängen wir ziemlich in der Schieflage. Lässt nur zu hoffen übrig, dass wir uns wieder in das Gleichgewicht bekommen. Meine Generation hat im eigenen Land noch keinen Krieg erleben müssen und so soll es auch bleiben.

Unterm Strich geht es uns trotzdem noch relativ gut, wir sind es nur nicht gewohnt und besser geht immer.


In diesem Sinne:

Ich bedanke mich ganz herzlich für diesjährige gute Gespräche, sehr gute Zusammenarbeit mit meinen Kunden und meinen Stricklienchens. Einfach für alles, was mich und mein Baby, Gruni's Strick-Atelier, weiter gebracht hat. Ganz besonders bedanke ich mich bei meinen Söhnen und meiner Schwiegertochter, ohne die hätte ich es nicht so weit gebracht.


Ich wünsche euch allen eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue 2024. Bleibt gesund und richtet stetig eure Krönchen.


Eure

Gruni






12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page